Archiv, Background, Rumors, Umgebung

„… neue Produtionsmöglichkeiten in Nordkorea gesucht.“

aus einem Stern Artikel (1.5.12)
„Produktion in Myanmar und Weißrussland
Nach dem Ende der DDR wurde es Ikea laut WDR im Osten Deutschlands zu teuer. Wenige Jahre später habe das Unternehmen neue Produktionsmöglichkeiten in Nordkorea gesucht. Daraus sei nichts geworden, allerdings habe Ikea lange in Birma produziert, später dann in Weißrussland.“

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Freies Sender Kombinat

Umfrage: Wer wulfft in Altona am meisten ?

Die vierte Gewalt klärt auf !

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 37 Followern an

Impressum

projektgruppe
Frappant
22708 Hamburg
Postfach 50 08 68

Webdesign:
Heiner Metzger
Hamburg

post [at] heinermetzger.de

Advertisements