Archiv, Background, Umgebung

Wie Hamburg – Altona in der NS Zeit durch Zwangsarbeiter_innen zu Wohlstand kam

dokumentiert anschaulich diese Karte: http://www.zwangsarbeit-in-hamburg.de

… Firmenlager, Gemeinschaftslager, Kriegsgefangenenlager und Arbeitserziehungslager,

1299 Lager, beteiligt waren 928 Betriebe. Daraus ein Screenshot mit Altona.

Zwangsarbeit in Altona

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Freies Sender Kombinat

Umfrage: Wer wulfft in Altona am meisten ?

Die vierte Gewalt klärt auf !

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 38 Followern an

Impressum

projektgruppe
Frappant
22708 Hamburg
Postfach 50 08 68

Webdesign:
Heiner Metzger
Hamburg

post [at] heinermetzger.de